Das Bio-, Pollen- und UV-Wetter

Auch wenn wir es in unserer modernen Gesellschaft nicht wahrhaben wollen. die Natur hat immer noch einen großen Einfluss auf unser aller Leben. Wetterlage, Pollenflug, UV- Belastung und Ozonwerte sind nur einige der Faktoren, denen wir in Hinblick auf unsere Gesundheit unbedingt Beachtung schenken sollten.
Beginn der Pollenflugsaison

Beginn der Pollenflugsaison

Gut informiert - gut gewappnet.

Beginn der Pollenflugsaison

Für viele Leute ein absoluter Graus: der Beginn der Pollenflugsaison. Nahezu das ganze Jahr über fliegen Pollen der unterschiedlichsten Gräser und Pflanzen durch die Luft. Die Saison dauert ? sehr abhängig vom Wetter ? meist von Ende Jänner bis Ende August. Auch die Region, in der man sich aufhält, beeinflusst Stärke und Intensität ... mehr

 

Pollenwetter.

Allergien sind kontinuierlich auf dem Vormarsch. Bereits jeder Fünfte leidet unter Heuschnupfen, und die alljährliche Saison ist lang. Schon im Januar können die ersten Pollen  ... mehr
 

Ozon- und UV-Belastung.

Nicht nur im Sommer ist es wichtig, sich über verschiedenste Belastungen zu informieren. Auf www.wetter.at finden Sie die momentan bestehende UV-Strahlung sowie die Ozonkonzentration ... mehr
 

Biowetter.

Unser Organismus ist eine äußerst sensible Antenne, wenn es um das Wetter geht. Ob Föhn, bevorstehender Schneefall oder meteorologischer Umschwung ? bei manchen Menschen reagiert ... mehr