Herba Taraxaci

Löwenzahnkraut

Löwenzahnkraut Beschreibung:
Der Löwenzahn ist auf der ganzen nördlichen Erdhalbkugel mit vielen Unterarten und Varietäten weit verbreitet. Medizinisch verwendet werden das zur Blütezeit gesammelte Kraut und die Wurzel. Die jungen frischen Blätter kann man auch als Salat oder Suppen zubereiten.

Anwendungsgebiete:
Störungen des Gallenflusses. Dyspeptische Beschwerden. Als mild wirkendes Choleretikum, Diuretikum und Adjuvans bei Verdauungsstörungen, insbesondere bei mangelhafter Fettverdauung.


  Zurück zur Übersicht