ANTI-BRUMM® vorgestellt.

ANTI-BRUMM® vorgestellt.

Kein Stich für Gelse, Zecke, Bremse und Co.

Kein Stich für Gelse, Zecke, Bremse und Co.

ANTI-BRUMM® vorgestellt.

Anti-Brumm ist das meistverkaufte Insektenschutzmittel der Schweiz und seit 2005 auch in Österreich erhältlich. Es bietet zuverlässigen Schutz vor den kleinen Plagegeistern und gefährlichen Blutsaugern. Seine Wirksamkeit und Verträglichkeit wurde in vielen Tests unter Beweis gestellt. Ob auf Fernreisen als Moskitoschutz, beim Sport in der Natur, beim Baden oder Grillen - mit Anti-Brumm haben Gelsen, Zecken, Bremsen & Co keine Chance.

Wie funktioniert ANTI-BRUMM®?

Das Insektenschutzmittel Anti-Brumm greift den Orientierungssinn der Insekten an. Es führt sie in die Irre, indem eine Art Schutzmantel über die Haut gelegt wird. Somit erkennen sie das Opfer nicht mehr und schwirren ab.

Ein paar Tipps bei der Verwendung von Insektenschutzmittel gibt es jedoch: 
- Wasser vermeiden! Und nach dem Kontakt wieder frisch auftragen.
- Nacken und Knöchel nicht vergessen, denn da schmerzen Stiche oft am meisten.
- Anti-Brumm nach dem Auftragen von Sonnencreme verwenden. Wenn möglich ein nicht  parfümiertes Sonnenschutzmittel verwenden - denn sonst wird der umhüllende Schutzmantel von Anti-Brumm geschwächt und man ist  für die Insekten wieder "sichtbar".